OSZ-Banner


Modellexperiment zur Lage des chemischen Gleichgewichts

Geräte/Chemikalien:
Wasser, 2 Messzylinder 100ml und 2 unterschiedlich dicke Glasröhren



Versuchsdurchführung:
Wir füllen Wasser in den 1. Messzylinder hinein. Dann wird das dickere Glasrohr ins Wasser des 1. Messzylinders gehalten und mit dem Daumen verschlossen. So wird es zum 2. Messzylinder bewegt und dort das Wasser abgelassen. Anschließen wird mit dem dünneren Rohr Wasser aus dem 2. Messzylinder in den 1. Messzylinder zurückbewegt. Nun wird genau abgelesen, wie viel Wasser in den beiden Messzylindern enthalten ist.
Dies wird so oft wiederholt, bis sich keine Änderung der Volumina der beiden Messzylinder mehr ergibt.

Versuchsbeobachtung/Messwerttabelle:

Anzahl links/ ml rechts/ml
0 100 0
1 89 13
2 78,5 22
3 70 30
4 63,5 36
5 58 41
6 53 45
7 50 48,5
8 46 51
9 44 53,5
10 41,5 55
11 40 56
12 38 57
13 37 57,5
14 36,5 58
15 35 58,5
16 35 59
17 34 59
18 34 59




Versuchsauswertung:



Hier fehlt noch der ganze Text!!!



Zurück zur Kursübersicht

Mach Dein Abitur in Berlin bei uns am OSZ Banken, Immobilien und Versicherungen!

(C) 2018, OSZBIV