OSZ-Banner


Berechnung der Momentangeschwindigkeit
Hier fehlt noch alles!

Reaktionsordnung
Hier fehlt noch alles!

Stoßtheorie

Mit Hilfe der Stoßtheorie lässt sich der zeitliche Verlauf von Reaktionen anschaulich erklären. Sie geht von folgenden Grundgedanken aus:

1.) Die Teilchen werden als starre Körper angesehen, durch eine Temperaturerhöhung bewegen sich die Teilchen schneller.
2.) Voraussetzung für eine chemische Reaktion ist ein Zusammenstoß der Teilchen.
3.) Eine Reaktion verläuft schneller, wenn mehr Zusammenstöße stattfinden als zuvor.
4.) Für einen erfolgreichen Zusammenstoß müssen die Teilchen eine bestimmte Mindestenergie mitbringen.
5.) Eine Reaktion tritt nur ein, wenn die Teilchen beim stoßen eine gewisse räumliche Orientierung zueinander haben.


Zeichnung von Ezekiel mit einigen Verschönerungen von Herrn Ecker


Text der Stoßtheorie von Ezekiel 5.3.2016



Zurück zur Kursübersicht


Mach Dein Abitur in Berlin bei uns am OSZ Banken, Immobilien und Versicherungen!

(C) 2019, OSZBIV