OSZ-Banner


Säuren

NameFormelIonenSäurerestion
SalzsäureHClH+ Cl-Chloridion
SchwefelsäureH2SO42H+ SO42-
Sulfation
Schweflige SäureH2SO32H+ SO32-Sulfition
SalpetersäureHNO3H+ NO3-Nitration
PhosphorsäureH3PO43H+ PO43-Phosphation
EthansäureCH3COOHCH3COO- H+Acetation


Basen

NameFormelIonen
NatriumhydroxidNaOHNa+ OH-
CalciumhydroxidCa(OH)2Ca2+ 2OH-
MagnesiumhydroxidMg(OH)2Mg2+ 2OH-
KaliumhydroxidKOHK+ OH-
AluminumhydroxidAl(OH)3Al3+ 3OH-

Salze

Salze entstehen oft durch eine Neutralisationsreaktion. Dabei reagiert eine Säure mit einer Base:

Beispiel 1
Calciumhydroxid reagiert mit Salzsäure zu Calciumchlorid und Wasser

Ca(OH)2+2HClCaCl2+2H2O


Beispiel 2
Ethansäure reagiert mit Natriumhydroxid zu Natriumacetat und Wasser
CH3COOH+NaOHCH3COONa+H2O


Bei der Neutralisation entsteht immer Wasser. Der Name des Salzes wird aus dem Namen des Metalls der Base und dem Namen des Säurerestions gebildet.



Zurück zur Kursübersicht


Mach Dein Abitur in Berlin bei uns am OSZ Banken, Immobilien und Versicherungen!

(C) 2019, OSZBIV