OSZ-Banner


Reaktion von Calciumoxid mit Wasser

Geräte/Chemikalien:

Schutzbrille, Reagenzglas, Reagenzglasständer, Universalindikator mit Farbtabelle, Calciumoxid, destilliertes Wasser, Spatel

Versuchsaufbau:

Versuchsdurchführung:

1. Zuerst in das Reagenzglas eine Spatelspitze Calciumoxid hinzugeben.
2. Danach 5ml destilliertes Wasser mit hinzugeben und anschließend einige Tropfen des Universalindikators.
3. Alles durch schütteln gut zusammen mischen.

Versuchsbeobachtung:



Das Calciumoxid löst sich teilweise in Wasser. Es entsteht eine milchig-weiße Lösung. Beim Hinzugeben des Universalindikators färbt er sich violett (je mehr Tropfen des Universalindikators, desto intensiver wird die Farbe). Das Calciumoxid setzt sich teilweise unten ab.

Versuchserklärung:

Es hat eine Reaktion stattgefunden zwischen Calciumoxid und Wasser. Dabei entsteht die Base Calciumhydroxid.

CaO + H2O → Ca(OH)2


MERKE:
Metalloxid + Wasser → Lauge (in Wasser gelöste Base)

Erstellt von Melisa mit Ergänzungen und den Bildern von Herrn Ecker 24.2.20



Zurück zur Kursübersicht


Mach Dein Abitur in Berlin bei uns am OSZ Banken, Immobilien und Versicherungen!

(C) 2020, OSZBIV